Mittwoch, 19. Januar 2011

Eine Tilda-Karte...

Secretive Tilda
Hallo Ihr Lieben,

heute hab ich wieder eine Karte gezaubert. Als Motiv hab ich mich für einen Tilda Stempel "Secretive Tilda" entschieden. Hat mir gut zum Hintergrundpapier gefallen.
Da ich den Winter eigentlich schon satt habe, hab ich mich für die Farben Rose, Weiß und Grün entschieden.

Hier die Karte:


Die Tilda habe ich auf Aquarellpapier gestempelt, welches ich am Rand im Zick-Zack-Stich noch bestickt habe.
Für die Bordüre im Hintergrund habe ich einen tollen Stempel von Magnolia und einen Braunton gewählt.
Ausgeschmückt hab ich die Karte mit Blumen - hierfür hatte ich einen Stanzer von Nelli Snellen -, einem Schnörkel - Creatable von Marianne Design - und ein paar Knöpfen.
Perlen und Bänder mussten auch noch mit dazu ;)



Den Spruch hab ich in einem Braunton auf ein Herz gestempelt.
Für die Herzen hatte ich Spellbinders zur Hilfe.
Ausgeschmückt hab ich es dann noch mit einem Knopf, den ich mit einer Schleife und einem Blümchen versehen habe.


Für die Coloration hab ich mich diesesmal für Distress ink´s entschieden.

Meine Karte passt zu folgenden Challenge´s:

Stempelträume: #66 Knöpfe/ Buttons
Take Time for you: #32 Sprüche

Liebe Grüße,
Yvonne


Kommentare:

  1. Ich bin ja hin und wieder froh, daß ich
    am PC sitze und nicht stehe, sonst wär
    ich umgefallen!!!
    LG
    Marion

    AntwortenLöschen
  2. Hallo

    Ein Traum, da stimm einfach alles.
    Danke fürs Mitmachen bei der
    StempelTräume.

    Liebe Grüße Nadine

    AntwortenLöschen
  3. Eine echt süße Karte. Das Gesamtbild ist einfach stimmig. Vielen lieben Dank für deine Teilnahme bei Take Time for you.

    LG, Natascha

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für deinen Kommentar!!!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...