Samstag, 2. Juni 2012

SEME...Gießkanne


  Hallo ihr Lieben, 

heute gibt es wieder eine neue Ausgabe beim Stempeleinmaleins.
Diesesmal gibt es von unserer lieben JayJay ein tolle Anleitung..., sie erklärt euch, wie man eine Gießkanne  werkeln kann. 
Wie ihr seht, lohnt sich das Vorbeischauen wieder!!!


Ich wusste erst gar nicht, wie sie umsetzen bzw. gestalten sollte.
Blöd oder??? Auf einmal fiel es mir dann wie Schuppen von den Augen...und so habe ich meine Doohickey Die´s zur Hand genommen und Zaun und Gras ausgestanzt, dann noch ein paar Blümchen und Schmetterlinge!
Ganz simple eigentlich...doch wenn man auf der Leitung steht, dann steht man halt auf der Leitung *lol*


Als Motiv habe ich mich für eine Mini Tilda entschieden!


Gestempelt habe ich auf Aquarellpapier und anschließend dann mit meinen Distress ink-Kissen coloriert.


Ich freue mich, dass ihr wieder vorbei geschaut habt und hoffe, das euch meine kleine Gießkanne ein klein wenig gefällt!

Habt alle noch ein schönes Wochenende!!!

Viele liebe Grüße,
Yvonne

Kommentare:

  1. Die sieht so großartig aus, echt wunderbar, ein tolles Deko accessoir! Lg Michi

    AntwortenLöschen
  2. Deine Gießkanne sieht großartig aus, total schön =)

    LG
    Michaela

    AntwortenLöschen
  3. Die Kanne ist toll geworden.
    Vielen Dank für deine Teilnahme bei EAC.
    Liebe Grüße Doreen

    AntwortenLöschen
  4. Deine Kanne sieht toll aus. Die Gestaltung und auch das Motiv gefallen mir besonders gut. Vielen Dank für deine Teilnahme bei der Bastelmühle.
    Liebe Grüße, Uta

    AntwortenLöschen
  5. Die Gießkanne sieht spitzenmäßig aus. vielen Dank, dass Du sie bei der Bastelmühle eingestellt hast. Über einen Backlink zu unserem Challengeblog würden wir uns sehr freuen
    lg
    Cathi

    AntwortenLöschen
  6. Danke für deine Teilnahme bei BMC# 38(Bastelmuehlen Challenge)
    LG hellerlittle

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für deinen Kommentar!!!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...