Samstag, 22. September 2012

SEME...Süßigkeitenverpackung


 Hallo ihr Lieben, 

ich wünsche euch einen wunderschönen Samstag Abend!

Es ist wieder Zeit für eine neue Ausgabe vom Stempeleinmaleins-Online Magazin.
Unsere liebe Kathrin hat heute eine tolle Anleitung für euch vorbereitet...sie erklärt euch, wie ihr ganz einfach einen Süßigkeitenverpackung zaubern könnt!


 Für meine Verpackung habe ich beidseitig bedruckten Cardstock verwendet.
Wie ihr seht, habe ich mich mit der Deko eher zurück gehalten.


Hier habe endlich mal die süße Schnecke Henry von Magnolia verbastelt.
***
Gestempelt habe ich wieder auf Aquarellpapier und anschließend mit meinen Distress ink-Kissen coloriert.
Das Schneckenhaus habe ich Distress crackle paint noch überzogen.
***
Da Henry sich auch wohl fühlen soll, habe ich ihn in eine Blumenwiese gesetzt.


Habt alle noch ein schönes Wochenende!

Viele liebe Grüße, 
Yvonne

Kommentare:

  1. Die Süßigkeitenverpackung sieht wirklich sehr süß aus.

    Viele Grüße
    Natascha

    PS: Vielleicht hast du Lust, bei meinem Blog-Candy mitzumachen.

    AntwortenLöschen
  2. Das ist aber eine "pfundige" Verpackung, das Schneckenhaus sieht megatoll aus.
    LG Clarissa

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für deinen Kommentar!!!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...