Montag, 28. März 2011

For a boy...


lautete das Thema der Challenge bei Stampavie and more und bei Everybody-Art-Challenge hieß es Happy Birthday.
Also hab ich kurzerhand eine Geburtstagskarte für einen Jungen gezaubert und denke, dass mir die Umsetzung ganz gut gelungen ist.


Bei den Farben habe ich mich für Blau und Grau entschieden.


Da die Karte für einen Jungen ist, hab ich sie versucht schlicht zu halten.

Für die Bordüren habe ich meine neue Multiframe von Nellie Snellen eingeweiht.
Die Blume mit den dazugehörigen Blättern habe ich mit Creatables von Marianne Design ausgestanzt.
In der Mitte der Blume habe ich noch ein selbstgemachtes Röschen angebracht.

Zu guter letzt wurde das Bild noch mit einer Zick-Zack-Naht versehen.


Bei dem Motiv musste es der süße Junge sein, dem dann noch eine Geburtstagsmütze aufgesetzt wurde.

Coloriert habe ich diesesmal mit Distress inks
(tattered rose, worn, lipstick, faded jeans, chipped sapphire, vintage photo, walnut stain, pumice stone).

Viele liebe Grüße,
Yvonne

Kommentare:

  1. Spitzenmäßige Karte und es paßt einfach
    alles perfekt zusammen. Herrlich und wunderbar!!!
    LG
    Marion

    AntwortenLöschen
  2. die Karte ist wunderschön und ganz meine Farbe

    Liebe Grüße Sandra

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für deinen Kommentar!!!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...